SO ARBEITEN WIR Auszug aus unserem Marketingplan
12 Schritte zur erfolgreicher Immobilienvermarktung
Mit IMMOBILIEN-MANAGEMENT HUNDT
Schritt für Schritt zum erfolgreichen und sicherem Immobilienverkauf
 

Schritt 1 - Die Aufnahme aller Objekt-Daten -
Komplette Datenaufnahme mit allen relevanten Objekt-Daten. Eine persönliche Begehung des Verkaufsobjekts durch uns ist eine Vorraussetzung für eine erforderliche Martwertanalyse und für einen erfolgreichen Verkauf. Die von uns gefertigten Objekt-, Lage- und Ausstattungsbeschreibungen sind später erforderlich bei der finanzierenden Bank. Die Banken benötigen diese Unterlagen zur Erstellung einer Beleihungswertermittlung.

Schritt 2 - Abfrage wertbeeinflussender Rechte und Belastungen -
Wir stehen im ständigen Kontakt mit den zuständigen Bauämtern der Städte und Gemeinden. Dort erfragen wir, in schriftlicher Form, für eine sichere Kaufpreisfindung alle wertbeeinflussenden Rechte und Belastungen wie z.B. Grunddienstbarkeiten, Baulasten, Denkmalschutz, Altlasten sowie die Beitrags- und Abgabensituation (Erschliessungsbeiträge).

Schritt 3 - Erstellen einer Marktwertanalyse -
Erstellung einer qualifizierten Marktwertanalyse nach den gesetzlichen Richtlinien der ImmoWertV für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken. Ziel ist die Ermittlung des reellen Verkehrswertes, den man innerhalb einer überschaubaren Frist unter Berücksichtigung aller Marktanpassungsfaktoren erzielen kann. Durch die langjährige gutachterliche Tätigkeit (von Herrn Ralf Robert Hundt, er ist geprüfter Sachverständiger für Immobilienbewertung - ausgebildet von der Sprengnetter Akademie) und die Markterfahrung ist die Preissicherheit in jedem Fall gewährleistet.

Schritt 4 - Unterlagenvervollständigung -
Bei fehlenden oder unvollständigen Eigentümerunterlagen werden diese durch unsere Teamassistens bei den Bauämtern nachbestellt bzw. vervollständigt. Evtl. fehlende Grundrissläne können durch einen Architekten neu gezeichnet werden, eine ordentliche Beauftragung durch den/die Eigentümer.

Schritt 5 - Erstellung professioneller Fotoaufnahmen -
Wir erstellen, nach erfolgter Beauftragung, professionelle Fotoaufnahmen vom Verkaufssobjekt. Dazu benötigen wir einen sonnigen Tag und eine gut vorbereitete Immobilie. Fragen Sie nach unserem Fototerminflyer.

Schritt 6 - Erstellung eines Exposés -
Erstellung eines repräsentativen Farbexposés sowie eine Internetseite zur Präsentation. Zusätzlich bieten wir exklusiv auf unserer Webseite ein PDF-Exposé zum Downloaden. Grundrisspläne werden durch einen Vertragspartner präsentationsfähig überarbeitet.

Schritt 7 - Die Kundensuche -

Selektion der für das Angebot in Frage kommenden Interessenten per Flowfact (Spezialsoftware für Maklerbüros). Wir haben eine sehr umfangreiche Kaufinteressentenkartei in unserem System gespeichert. Sollten Sie Ihre Immobilie bereits angeboten haben, so können wir anhand unserer Interessentenkartei einen Kontaktabgleich durchführen.
Bitte vergleichen Sie!!! Ihr Vorteil bei einer Vermarktung über unseren Immobilien-Shop (www.Buer-City.de), wir erstellen einen umfangreichen Marketingplan der speziell auf Ihre Verkaufsimmobilie zugeschnitten ist.
Alle für das Angebot in Frage kommenden Interessenten werden direkt von Immobilien-Management Hundt über das neue Verkaufsangebot informiert. Anhand der Informationen wird die Übereinstimmung zwischen Angebot und Kaufinteressent überprüft. Ziel dieses qualifizierenden Gespräches ist es, nur echten Kaufinteressenten die Immobilie zu präsentieren.

Schritt 8 - Selektion der Interessenten -
Die Besichtigung des Verkaufsangebotes findet bei uns erst nach Klärung aller Objekt-Daten und Fakten statt. Der Eigentümer einer Immobilie wird auf Wunsch monatlich schriftlich oder telefonisch über den aktuellen Verkaufsstatus informiert (Monats- oder Wochenberichte sind möglich). Zusätzlich bieten wir auf unserer Webseite das Objekt-Tracking an, sie wählen sich mit Ihren Zugangsdaten und Passwort ein und können dann alle Verkaufsaktivitäten des Maklers Online einsehen und ausdrucken.

Schritt 9 - Die Finanzierungsberatung -
Wenn es gewünscht wird, helfen wir dem Käufer bei seiner Kaufpreisfinanzierung. Die Beleihungsunterlagen werden durch uns zusammengestellt und den finanzierenden Instituten zur Verfügung gestellt.

Schritt 10 - Die Reservierung -
Das Angebot wird für den Käufinteressenten reserviert. Diese Reservierung setzt eine positive Kaufentscheidung und einen Kapital- oder Finanzierungsnachweis vorraus. Nach schriftlicher Reservierung wird der Kaufvertragsentwurf beim Notariat, in Abstimmung mit Verkäufer und Käufer, in Auftrag gegeben.

Schritt 11 - Notarvertragsentwurf -
Die Daten und Vereinbarungen werden, durch uns, dem beurkundenden Notar zur Verfügung gestellt. Der Kaufvertragsentwurf wird sodann umgehend den beiden Vertragsparteien zugestellt. Eventuelle Änderungswünsche werden zentral über unser Büro koordiniert.

Schritt 12 - Der Notarvertrag -
Sehr geehrter Immobilienverkäufer, gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem geplanten Immobilienverkauf. Nutzen Sie unsere beruflichen Qualifikationen und unsere Marktkenntnis, sowie die umfangreiche Interessentenkartei.
Und zu Ihrer Sicherheit ist Immobilien-Management Hundt Mitglied bei der
Oder möchten Sie doch ein Risiko eingehen und Ihre Immobilie ohne einen erfahrenen Immobilienberater und geprüften Sachverständigen für Immobilienbewertung anbieten?

Welche Unterlagen benötigt der Makler zum Verkauf Ihrer Immobilie? >>>
Warum einen Makler beauftragen? >>>